Get the Job

Wenn Sie sich eine Karriere wünschen, die Kunst und Wissenschaft verbindet, bieten Disziplinen wie Architektur traditionelle Optionen. Sie können auch neu entwickelte Disziplinen wie Kunst mit wissenschaftlicher Bildgebung und wissenschaftlicher Visualisierung verfolgen. Einige Jobs neigen mehr zur kreativen Seite, während andere stark auf technische, wissenschaftliche Kenntnisse angewiesen sind.

Architekt

Architekten verbinden Wissenschaft und Kunst, um die Umgebungen zu entwerfen und zu planen, die Menschen täglich nutzen, und um den Bau zu verwalten und zu überwachen. Angehende Architekten bereiten sich durch das Studium der Geschichte, Mathematik, Physik, Naturwissenschaften, Fremdsprachen und Englisch vor. Dies stellt sicher, dass die Kandidaten Phantasie und Inspiration für innovatives Design und die technischen Fähigkeiten haben, um dieses Design auszuführen. Sie können einen fünf- bis sechsjährigen Bachelor-Studiengang oder einen vierjährigen Bachelor-Studiengang mit einer zwei- bis dreijährigen Master-Komponente wählen. Eine Ausbildung in Architektur kann auch zu anderen Jobs führen, die Wissenschaft und Kunst verbinden, wie Fotografie oder Grafikdesign.

Animation und Ilustration

Sie können in Disziplinen wie Illustration oder Animation arbeiten, um wissenschaftliche Konzepte darzustellen und zu visualisieren. Janet Iwasa von der Harvard Medical School entwickelte innovative Werkzeuge, um die Funktionsweise des Zytoskeletts oder Gerüsts einer Zelle zu veranschaulichen. Heute lehrt sie molekulare Visualisierung. Bang Wong, der Gründer der Designfirma ClearScience, arbeitet auch in der Wissenschaftsvisualisierung. Sein Unternehmen arbeitet mit TV-Zeitschriften wie „NOVA ScienceNOW“ zusammen, um Ideen in visuellen Medien zu kommunizieren. Wenn Sie nach einem ähnlichen Karriereweg suchen, bietet John Hopkins einen Master in Kunst an, der für die Medizin gilt. Die California State University bietet ein einjähriges Zertifikatsprogramm in Science Illustration an.

Forschungsmikroskopie und wissenschaftliche Bildgebung

Diese Berufswahl beinhaltet die Authentifizierung von Kunst, Antiquitäten oder historischen archäologischen Stücken. Kunden sind in der Regel Museen oder Privatpersonen, je nachdem, wo Sie arbeiten. Forscher verwenden Kohlenstoff Dating, Chromotographie und andere Werkzeuge, um Artefakte zu identifizieren. Sie beurteilen dann, ob Künstler des vermuteten Zeitraums Zugang zu solchen Materialien gehabt hätten. Wissenschaftliche „Werkzeuge“ wie Pigmentierung können beweisen, dass ein Kunstwerk eine Fälschung ist, wenn die Art des verwendeten Materials für das angebliche Ursprungsdatum zu modern ist. Wenn Sie sich für Kunstfälschung interessieren, können Sie einen Master in International Art Crimes Studies machen.

Kunst und Wissenschaft

Sie können auch eine Kunstkarriere verfolgen, die direkt wissenschaftliche Technologie nutzt. Eduardo Kac praktiziert die sogenannte „transgene Kunst“ (was Kac die Übertragung von genetischem Material von einer Spezies auf eine andere nennt, um ein neues Lebewesen zu bilden) und nutzt das Internet als Teil seiner Arbeiten. Zum Beispiel stellte Kac in seiner Kunstinstallation „Teleporting an Unknown State“ einen Videoprojektor auf, der auf einen gepflanzten Samen in einem dunklen Raum zeigte. Internetnutzer auf der ganzen Welt wurden gebeten, ihre Webcams in den Himmel zu richten, um ihre Photonen zur Pflanze zu „teleportieren“, damit sie wachsen kann. Der Projektor, der die Videobilder empfing, lieferte einen Lichtkegel für die Pflanze und sie wuchs tatsächlich. Die Ausstellung bewies, dass das Internet das Leben unterstützen kann. Diese Art von Karriere erfordert eine starke Kunsterziehung und einen technologischen Hintergrund (zum Beispiel Informatik).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.