Hubschrauberabstürze auf Chicago ' s Far South Side

CHICAGO (WLS) – Ein medizinischer Hubschrauber stürzte am Samstagabend in der Nähe der Kreuzung I-94 und I-57 auf Chicagos Far South Side ab.
Vier Insassen des Ambulanzflugzeugs wurden ins Krankenhaus gebracht. Eine Person war in kritischem Zustand und die anderen drei waren in ernstem Zustand, nach Angaben der Chicago Fire Department
Einer der Insassen war ein Patient auf dem Weg zu einem örtlichen Krankenhaus. Die anderen waren ein Pilot und zwei Besatzungsmitglieder. Ihr Alter und Geschlecht wurden nicht sofort veröffentlicht. Zwei der Patienten wurden in das Advocate Christ Medical Center und die anderen beiden in das University of Chicago Hospital gebracht.
Der Absturz ereignete sich gegen 9:15 Uhr in der Nähe der Schnellstraßen, landete aber auf einer Rasenfläche. Der Hubschrauber landete auf seinem Bauch, etwa 2.000 Fuß von einer CTA-Station entfernt. Die Behörden lobten den Piloten für die strategische Landung des Hubschraubers, um andere mögliche Verletzungen zu vermeiden.
Fahrspuren in Richtung Norden auf der I-57 und Fahrspuren in Richtung Süden auf der I-94 wurden geschlossen, als die Behörden nachforschten. Um 11 Uhr. Beamte sagten voraus, dass die Schließungen „Stunden“ dauern würden, wahrscheinlich bis zum frühen Sonntag.
Zeugen sagten, sie hätten gesehen, wie der Hubschrauber außer Kontrolle geriet und in Brand geriet, bevor er abstürzte. Der Pilot hatte vor dem Absturz einen Mayday-Anruf ausgegeben.
Es war sofort unbekannt, woher der Hubschrauber kam, aber Beamte der Chicago Fire sagten, er sei auf dem Weg zum Flughafen Gary. Die Ursache des Absturzes war ebenfalls nicht bekannt.
Beamte der Federal Aviation Administration waren unterwegs, um die Ursache des Absturzes zu untersuchen.

Der Hubschrauber war laut FAA ein Eurocopter 135 Air Ambulance.

Hubschrauber stürzt auf Chicagos Südseite ab

Hubschrauber stürzt auf Chicagos Südseite ab

Hubschrauber stürzt auf Chicagos Far South Side ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.