LawServer

Begriffe, die in den überarbeiteten Statuten von Louisiana verwendet werden 32:58

  • Abteilung: bedeutet das Ministerium für Verkehr und Entwicklung. Siehe Louisiana Revised Statutes 32: 1
  • Kraftfahrzeug: bedeutet jedes Fahrzeug, das selbstfahrend ist, und jedes Fahrzeug, das mit elektrischer Energie angetrieben wird, die von Oberleitungen bezogen wird, aber nicht auf Schienen betrieben wird, sondern ein motorisiertes Fahrrad ausschließt. Siehe Louisiana Revised Statutes 32:1
  • .: bezeichnet jede Person, mit Ausnahme eines Chauffeurs, die ein Kraftfahrzeug auf einer Autobahn fährt oder tatsächlich physisch kontrolliert oder die Kontrolle über ein von einem Kraftfahrzeug gezogenes Fahrzeug ausübt oder lenkt. Siehe Louisiana Revised Statutes 32: 1
  • person: umfasst eine Körperschaft von Personen, unabhängig davon, ob sie eingetragen sind oder nicht. Siehe Louisiana Revised Statutes 1: 10
  • Fahrzeug: bezeichnet jedes Gerät, mit dem Personen oder Gegenstände auf einer öffentlichen Autobahn oder Brücke transportiert werden können, mit Ausnahme von Geräten, die durch menschliche Kraft bewegt oder ausschließlich auf stationären Schienen oder Gleisen verwendet werden. Louisiana revidierte Statuten 32:1

A. Jede Person, die ein Kraftfahrzeug auf den öffentlichen Straßen dieses Staates betreibt, muss vorsichtig und umsichtig fahren, um Leben, Körper oder Eigentum einer Person nicht zu gefährden. Das Versäumnis, in einer solchen Weise zu fahren, gilt als unvorsichtige Bedienung.

B. Wenn der unvorsichtige Betrieb des Kraftfahrzeugs direkt oder in der Nähe den Tod eines Menschen verursacht, wenn der Betreiber die Kontrolle über das Fahrzeug aufgrund des Einschlafens nicht behält, zusätzlich zu den in diesem Titel vorgesehenen Strafen, Die Person muss außerdem angewiesen werden, nicht länger als zweihundertfünfzig Stunden einen gerichtlich genehmigten Zivildienst zu leisten, und die Abteilung kann die Lizenz des Betreibers für einen Zeitraum von zwei Jahren aussetzen.

Hinzugefügt durch Acts 1972, Nr. 567, §1; Acts 1992, Nr. 364, §1; Acts 2014, Nr. 650, §1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.