Lerne & gib Chi Omega

Lerne & Gib Chi Omega

  • Veröffentlicht in : Stiftung
  • 0 : Kommentar

Botschaft der Präsidentin der Stiftung, Letitia Fulkerson

Bild vor COVID aufgenommen-19

In einem Jahr monumentaler Veränderungen bin ich besonders dankbar für meine Chi Omega Schwestern. Wir mögen physisch getrennt sein, aber wir können — und wir müssen — uns gegenseitig unterstützen. Ihr heutiges Geschenk wird unseren Schwestern wichtige Ressourcen zur Verfügung stellen, damit sie in Verbindung bleiben und mit Stärke und Belastbarkeit führen können.

“ Chi Omega ist ein Leuchtfeuer der Positivität für mich. Es sagt mir, dass es in Ordnung ist, jedes Mal, wenn ich diese rote Tür betrete, eine andere Person zu sein. weil ich weiß, dass ich mit Chi Omega eine bessere, zielstrebigere Person werde. Also, diesen Herbst, während ich sicher bin, dass wir alle Corona vergessen wollen, und vergessen Sie die Zeit, die wir unter Quarantäne gestellt und gelangweilt verbracht haben. Ich sage stattdessen, Wir nehmen all diese Teile mit und umarmen die veränderten Menschen, zu denen Corona uns geformt hat.“

Rachel Loring, Gamma | Florida State schrieb als Reflexion über Veränderung, Resilienz und Schwesternschaft

Ihre Geschenke an den Chi Omega Annual Fund Support:

  • Führung – Bieten Sie Schwestern jeden Alters Zugang zu erstklassigen Führungsmöglichkeiten, einschließlich des Nancy Walton Laurie Leadership Institute of Chi Omega.
  • Entscheidungsfindung und Risikomanagement – Helfen Sie den Mitgliedern, die Herausforderungen zu meistern, mit denen alle jungen Frauen heute konfrontiert sind, mit Wissen und Vertrauen, um fundierte und sichere Entscheidungen zu treffen.
  • Mitgliederentwicklung und –ausbildung – Unterstützung der Ausbildung wichtiger Kapitelleiter durch nationale Treffen und von Freiwilligen geleitete Teams.
  • Unterstützung der Bruderschaft durch strategische Bedürfnisse – Finanzieren Sie die unmittelbaren Bedürfnisse der Bruderschaft. Diese Dollars ermöglichen eine schnelle Reaktion, um ein hohes Maß an Exzellenz für unsere Mitgliedschaft aufrechtzuerhalten.

Loyal,

Letitia Fulkerson, Präsidentin der Stiftung

Die 125th Anniversary Challenge ist live!

Lass den Countdown beginnen! Feiern Sie Chi Omega und unsere fünf Gründer, indem Sie unsere größte Fundraising-Herausforderung in der Geschichte von Chi Omega oder einer Schwesternschaft unterstützen!

Wir fordern 5.000 Schwestern auf, Chi Omega ein Geschenk von $ 10 oder mehr zu machen. Wenn wir uns dieser Herausforderung von Susan Miller Bush, Pi | Tennessee, stellen, erhält Chi Omega 125.000 US-Dollar von dieser großzügigen Schwester.

Ihre Spenden an den jährlichen Fonds werden direkt zur Unterstützung Ihrer Schwestern verwendet, um sicherzustellen, dass sie über die Ressourcen und Schulungen verfügen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein.

Sei ein Veränderer. Sei ein Anführer. Sei ein Vorbild. Sei für deine Schwestern da, wenn es darauf ankommt.

Klicken Sie hier, um an unserer 125th Anniversary Challenge teilzunehmen!

Über unseren 125. Challenge-Spender

Susan Miller Bush, Pi / Tennessee, arbeitete zuvor als Kanzleischreiberin, dann für Ritz-Carlton in Buckhead, The Trust Company of Tennessee und the Bush Brothers & Company. Susan ist im Senat der Bush-Familie. Ihr Ehemann Jay ist bei Bush Brothers and Company als Markenbotschafter tätig. Jay ist auch Mitglied des JonnyPops Board und des York Industries Board.

Susan hat viele Jahre als Kapitelhistorikerin und Rush-Vorsitzende für Chi Omega gedient; früherer Mitglieds-Berater und Fraternity Regional Alumnae Director für den Mittleren Westen: derzeit State Recruitment Information Chairman; und dient dem National Foundation Scholarship Selection Committee und Donor Relations Committee.

Susan Miller Bush und ihre Familie

Susan und ihr Mann Jay haben zwei Kinder, Ian Laseter Bush, 28, von Nashville und James „Cameron“ Bush, 25, von Denver. Susan reist gerne, Musik-, Lesen, und ihre Vols und Green Bay Packers anfeuern.

„Ich bin jeden Tag dankbar für die Freundschaften, die ich in Chi Omega geschlossen habe und weiterhin schließe. Ich melde mich freiwillig und spende an Chi Omega zu Ehren meiner Mutter und meines Vaters, ihrer Freunde, Alumnae, und Frauen im Kapitel, die mich während des gesamten Studiums betreut und geführt haben. Ich möchte es bezahlen, indem ich die Ressourcen zur Verfügung stelle, um unsere Kollegialschwestern zu schützen und ihnen zu helfen, kluge Entscheidungen zu treffen.“

Schauen Sie sich die neuesten Updates von der Chi Omega Foundation und wie es unterstützt Chi Omega Brüderlichkeit.

Brief des Stiftungspräsidenten

Schwestern,
Während wir 125 Jahre Chi Omega feiern, suchen unsere Kollegialschwestern weiterhin nach mehr aus jeder Gelegenheit, indem sie ihr individuelles Potenzial nutzen und gleichzeitig Stärke in den gemeinsamen Werten unserer Brüderlichkeit finden. Unsere Schwestern schließen nicht nur bedeutungsvolle Freundschaften, Sie heben sich auch weiterhin gegenseitig auf und fordern sich gegenseitig heraus, ihr bestes Selbst zu sein.
Hier sind einige Punkte des Stolzes, die es mit Schwestern im ganzen Land zu feiern gilt.
Chi Omega Schwestern im ganzen Land.

  • Chi Omega Schwestern im ganzen Land feierten einen GPA von 3,38 für Herbst 2018! Dieser Durchschnitt ist von unseren 26.000+ Collegians! Gut gemacht Schwestern!
  • Ihre Geschenke ermöglichten es Chi Omega, Stipendien in Höhe von über 214,000 USD für das akademische Jahr 2017-2018 zu vergeben.
  • Alle 181 Chi Omega Chapter erhielten ein maßgeschneidertes Führungstraining von unseren nationalen Führungsberatern.

Ihre Unterstützung ist wichtiger denn je, da sie dazu beiträgt, unsere Schwestern zu ermutigen und zu erziehen. Unsere Kollegen werden das College verlassen, um zu führen, ernsthaft zu arbeiten und einen wesentlichen Unterschied in der Welt zu machen … genau wie Sie. Ihre Investition in Schwestern auf der ganzen Welt wird Chi Omegas dabei helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und gleichzeitig ein lebenslanges Ziel zu erreichen.
Treu,

Letitia Fulkerson
Foundation President
P.S. Markieren Sie Ihren Kalender für April 5, 2020 bei 5:00 p.m. CST für eine virtuelle Eleusinia mit Überraschungen, die Sie nicht verpassen möchten!

Vielen Dank an die Spender der Founders’Day Challenge 2019!

Schwestern, dank Ihnen hatten wir 3.031 Spender, die zur Founders’Day Challenge 2019 beigetragen haben! Mit Ihrer Hilfe konnten wir das $ 125,000-Geschenk mit freundlicher Genehmigung von Lynnie Goss, Lambda Alpha / University of Kentucky, freischalten und gemeinsam $ 357,159 für die Chi Omega Foundation sammeln, die verwendet wird, um die Bruderschaft direkt zu beeinflussen! Eine vollständige Liste der Spender finden Sie hier!

Eure Gaben wirken!

Ihre Geschenke an den Chi Omega Annual Fund support:

Leadership – Bieten Sie Schwestern jeden Alters Zugang zu erstklassigen Führungsmöglichkeiten, einschließlich des Nancy Walton Laurie Leadership Institute of Chi Omega.

Entscheidungsfindung und Risikomanagement – Helfen Sie den Mitgliedern, die Herausforderungen zu meistern, vor denen alle jungen Frauen heute stehen, mit Wissen und Vertrauen, um fundierte und sichere Entscheidungen zu treffen.

Mitgliederentwicklung und –bildung – Unterstützung der Ausbildung wichtiger Kapitelleiter durch nationale Treffen und von Freiwilligen geleitete Teams.

Unterstützung der Bruderschaft durch strategische Bedürfnisse – Finanzieren Sie die unmittelbaren Bedürfnisse der Bruderschaft. Diese Dollars ermöglichen eine schnelle Reaktion, um ein hohes Maß an Exzellenz für unsere Mitgliedschaft aufrechtzuerhalten.

Ihre Geschenke an den jährlichen Fonds ermöglichen es der Bruderschaft, ansprechende, zum Nachdenken anregende Inhalte bereitzustellen, die unseren Mitgliedern letztendlich helfen, während des Studiums und darüber hinaus kluge Entscheidungen zu treffen.

Chi Omega hat fast 125 Jahre Schwesternschaft zu feiern, und das Markenzeichen unserer geliebten Bruderschaft war und ist unser Engagement, einander zu helfen, ein Leben lang einen Sinn zu entwickeln.

Gründertag 2019

Chi Omega’s 2019 Founders’Day Challenge ist offiziell live! Wir brauchen Ihre Hilfe, um 3.000 Geschenke von $ 18 zu erreichen.95, um ein Geschenk von 125.000 US-Dollar von Lynnie Goss, Lambda Alpha / Kentucky, freizuschalten. Sie können der Chi Omega Foundation helfen, unser Ziel von 3.000 Geschenken zu erreichen, indem Sie jetzt spenden!

Besonderer Dank geht an unsere Spender der Founders’Day Challenge 2019!

Lynnie Goss, Lambda Alpha / Universität von Kentucky

Lynnie arbeitete 20 Jahre lang als Einzelhandelsmanagerin für The Acorn, Polo Ralph Lauren, Levi’s und ein familiengeführtes Juweliergeschäft, The Diamond Cellar, in Columbus, Ohio. Sie zog sich früh zurück und genießt seitdem das Leben.

Sie hat ihre Zeit ehrenamtlich für Big Brothers Big Sisters und Nationwide Children’s Hospital in Columbus investiert. Lynnie lebt mit ihrem kleinen Hund Roxie in Upper Arlington, einem Vorort von Columbus. Sie ist Rekrutierungsberaterin für Zeta Alpha / Die Ohio State University und war Owl Tree Chairman für die Convention 2018. Darüber hinaus unterstützt sie Lambda Alpha / University of Kentucky, den Columbus Zoo und das Columbus Aquarium sowie die David and Andria Goss Endowment for Pancreatic Cancer Research. Lynnie genießt Gartenarbeit, Backen, Reisen, Ohio State Fußball und verbringen viel Zeit mit ihren lieben Freunden und Familie.

Lynnie lebt derzeit in Columbus, Ohio und ist die Spenderin der Challenge 2019 für die Founders’Day Challenge.

Dorothy Kaplan Licht, Psi Beta/Iowa

Dorothy war Corporate Vice President und Sekretärin des Board of Directors der Prudential Insurance Company sowie Vorsitzende der Prudencial Foundation und Leiterin ihres Social Investment Portfolios.

Sie hat sich in zahlreichen Funktionen freiwillig gemeldet, unter anderem als Vorsitzende von Milkweed Editions, einem gemeinnützigen Buchverlag in Minneapolis, und als Präsidentin des Monmouth Ocean Development Council in New Jersey. Sie ist Co-Autorin des Buches „Into the Boardroom: How to Get YourFirst Seat on a Corporate Board.“

Sie war 57 Jahre lang mit Ernest Light verheiratet und hatte in weniger als vier Jahren vier Kinder. Dorothy verbringt jetzt gerne Zeit mit ihren zwölfenwunderbare Enkelkinder. In ihrer Freizeit war Dorothy vor einer Verletzung begeisterte Skifahrerin,Tennisspielerin und Läuferin. Sie geht jetzt gerne spazieren undyoga üben.

Dorothy erklärt: „Ich kam aus einer Stadt mit 70 Einwohnern in Franklin County Iowa.Ich gebe Chi Omega etwas zurück, weil meine Psi Beta Schwestern mir Manylessons beigebracht haben. Die Freundschaft, Kameradschaft und der Spaß, den ich als Chi Omega hatte, werden immer geschätzt.“

Dorothy lebt derzeit in Parker, Colorado, und fordert ihre PsiBeta-Schwestern auf, ihr Psi Beta-Stipendium an diesem Gründertag 2019 zu unterstützen.

Vielen Dank an die Spender der Founders’Day Challenge 2018

Da sich die diesjährige Founders’Day Challenge schnell nähert, möchten wir uns bei allen bedanken, die für die Founders’Day Challenge 2018 gespendet haben. Mit Ihrer Unterstützung kann die Chi Omega Foundation die Chi Omega-Bruderschaft philanthropisch unterstützen und strategisch sicherstellen, dass die Bedürfnisse unserer Kollegen und Alumnae erfüllt werden. Eine vollständige Liste der Spender finden Sie hier!

Online-Alkoholaufklärung

Lesen Sie unten von aktuellen Kollegen über die Wirksamkeit der Online-Alkoholaufklärung, die jeder Chi Omega Collegian jährlich erhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.