Studiengebühren und finanzielle Unterstützung – Die Chicago Academy for the Arts

Studiengebühren und Gebühren 2021 — 2022

Die Grundgebühr beträgt 30,800 USD. Zusätzliche Gebühren beinhalten Programm- und Kunstabteilungen von ungefähr $ 3,000- $ 5,000.

Die Academy vergibt jedes Jahr knapp über 1 Million US-Dollar an Studiengebühren. Rund 49% der Studierenden erhalten Unterstützung.

Unterrichtshilfe

Anträge auf vorrangige Berücksichtigung von Unterrichtshilfe für das Schuljahr 2021-2022 werden vom 1. November 2020 bis zum 8. Januar 2021 angenommen.

Bedarfsorientierte Unterstützung basiert auf dem nachgewiesenen finanziellen Bedarf einer Familie und trägt dazu bei, die Teilnahmekosten für diejenigen Studenten zu decken, die sich den Besuch sonst nicht leisten könnten. Der nachgewiesene Bedarf wird direkt durch FACTS Grants und Aids Assessment bewertet. Die Förderfähigkeit wird bestimmt, indem verglichen wird, was eine Familie mit den Studiengebühren bezahlen muss.

Das bedarfsorientierte Programm der Akademie hat ein begrenztes Budget. Während wir uns bemühen, allen Familien, die sich qualifizieren, Hilfe zu leisten, können wir niemals einer Familie Hilfe garantieren. Die Studienbeihilfe wird nicht automatisch verlängert; Familien müssen jedes Jahr erneut Hilfe beantragen. Die Akademie ist der Ansicht, dass Eltern verpflichtet sind, einen Beitrag zu den Bildungsausgaben ihrer Kinder zu leisten, und erwartet daher, dass jede Familie alle Finanzierungsmöglichkeiten ausgeschöpft hat.

Bei der Bestimmung der Studienbeihilfe berücksichtigt der Ausschuss eine Reihe von Faktoren, darunter die Frage, ob eine Familie Immobilien oder andere bedeutende Investitionen besitzt, die Wahl des Lebensstils (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Eltern, die zu Hause bleiben, und diskretionäre Ausgaben wie Urlaub), andere mögliche Quellen der Studienfinanzierung, einschließlich Großeltern, Studiengebühren, die von Familien in ähnlichen finanziellen Situationen gezahlt werden, und zusätzliche Faktoren, die von Familien bereitgestellt werden.

Familien müssen sich online über FACTS bewerben, ein unabhängiges Drittunternehmen, das Finanzanalysen durchführt, um den finanziellen Bedarf Ihrer Familie zu ermitteln. Die Bewerbungszyklen sind vom 1. November bis zum 30. Juni geöffnet. Die Akademie erhält einen vertraulichen Bericht, in dem Ihre finanzielle Situation auf der Grundlage der in Ihrem Antrag enthaltenen Informationen und der unterstützenden Steuerdokumente dargelegt wird.

Beide Elternteile müssen im Falle einer Scheidung oder Trennung alle erforderlichen Formulare einreichen. Wenn ein Elternteil gemäß und nach Erhalt eines dokumentierten Gerichtsbeschlusses für alle Bildungskosten verantwortlich ist, muss der andere Elternteil keine Dokumente vorlegen.

Reichen Sie alle erforderlichen Finanzunterlagen bei FACTS ein, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bundes- und Landessteuererklärungen für 2019 oder 2020 und / oder W2s für 2020. Wenn Sie Hilfe bei Ihrem FACTS-Antrag benötigen, rufen Sie bitte 1.866.441.4637 an. Geben Sie keine Steuer- oder Finanzinformationen an die Akademie weiter.

Alle Familien sollten den Nachhilfeprozess bis zum 8. Januar 2021 zur vorrangigen Prüfung abschließen. Wenn Sie die Frist verpasst haben, können verspätete Bewerbungen auch bei nachgewiesenem Bedarf nicht garantiert werden. Ein Bewerber, der den Prozess rechtzeitig abschließt und zur Akademie zugelassen wird, erhält zusammen mit dem Zulassungsschreiben eine Entscheidung über die Unterstützung bei Studiengebühren.

Derzeit steht internationalen Studierenden keine Unterstützung bei Studiengebühren zur Verfügung.

Bitte lesen Sie hier über die Stipendien der Academy Young Men’s Dance Initiative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.