Tägliche Brot – Mahlzeit-Unterstützung für Indiana Day Care

DER ZWECK DES CHILD AND ADULT CARE FOOD PROGRAM (CACFP)

Das Indiana Department of Education (IDOE) betreibt das United States Department of Agriculture (USDA) Child Nutrition Programs (CNP). Das Child and Adult Care Food Program (CACFP) bietet nichtwohnsitzigen Kinderbetreuungseinrichtungen die Möglichkeit, nahrhafte Mahlzeiten und Snacks zu planen, zu kaufen, zuzubereiten und an berechtigte Teilnehmer zu servieren.

Geminus Daily Bread überwacht die Einhaltung der USDA-Vorschriften und die Nährwerte für Kinder. Daily Bread führt sowohl regelmäßige als auch unangekündigte Besuche in Kindertagesstätten durch. Daily Bread bietet auch Schulungen und technische Unterstützung für Küchenhygiene sowie Gesundheit und Sicherheit.

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN FÜR ANBIETER VON KINDERTAGESSTÄTTEN

  • Ein lizenzierter Anbieter von Kindertagesstätten oder ein zertifizierter, gesetzlich lizenzierter Anbieter, der eine Vereinbarung mit Geminus Daily Bread, der Sponsoring-Organisation, geschlossen hat.
  • Geminus Daily Bread hat einen aktuellen Vertrag mit dem IDOE zur Verwaltung des CACFP in familiären Kindertagesstätten.
  • Ein Familientagespflegeheim muss lizenziert oder lizenzfrei sein, wie von der Family and Social Services Administration (FSSA), Bureau of Child Care (BCC), festgelegt. Gesetzlich zugelassene freigestellte Anbieter können teilnehmen, wenn sie für den Erhalt von CCDF-Mitteln zertifiziert wurden.

FÖRDERFÄHIGE ALTERSGRUPPE

  • Geburt bis 12 Jahre

FÖRDERFÄHIGE BETRIEBSZEIT

  • Ganzjährig

ANFORDERUNGEN AN DAS ESSENSMUSTER

Essenspläne für die Kinderbetreuung

Mahlzeiten und Snacks, die Kindern im Alter von 1 bis 12 Jahren serviert werden, müssen den Anforderungen des CACFP-Essensmusters für Kinder entsprechen. Die Tabelle gibt die erforderlichen Lebensmittelkomponenten und Portionsgrößen an.

Pläne für Säuglingsmahlzeiten

Mahlzeiten und Snacks für Säuglinge im Alter von Geburt bis 11 Monaten müssen den Anforderungen des CACFP infant Meal Pattern entsprechen. Die Tabelle gibt die erforderlichen Lebensmittelkomponenten und Portionsgrößen an.

ANFORDERUNGEN AN DIE AUFZEICHNUNGEN

  • CACFP jährliche Anmeldeformulare für alle teilnehmenden Kinder
  • Anträge auf kostenlose und ermäßigte Mahlzeiten für alle kostenlosen und ermäßigten Kinder
  • Anwesenheitslisten
  • Datierte Menüs, in denen die Lebensmittel und die Portionsgröße für jede Mahlzeit und jeden Snack aufgeführt sind
  • Genaue tägliche Essenszählungen
  • Anwesenheitsliste für die jährliche CACFP-Schulung
  • Ärztliche Erklärung für medizinische Änderungen des Essensmusters
  • Verpflichtung, Säuglinge im CACFP-Formular für jeden Eingeschriebenen zu bedienen säugling

Ein zugelassener Tagespflegeanbieter oder ein zertifizierter, gesetzlich zugelassener ausgenommener Anbieter kann bis zu drei Fütterungen pro Kind und Tag erstattet bekommen, von denen eine ein Snack sein muss. Die Kombination der zulässigen Mahlzeiten umfasst:

  • zwei der folgenden Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) und ein Snack oder
  • eine Mahlzeit und zwei Snacks pro Kind und Tag

Die Höhe der Erstattung, die ein Familientagesheim erhalten kann, hängt von der Anzahl der Mahlzeiten ab, die den Kindern serviert werden, und von der Einstufung des Hauses. Mahlzeiten und Snacks dürfen nicht mit dem Kind nach Hause geschickt werden. Mahlzeiten und Snacks müssen konsumiert werden, während sich das Kind in der Einrichtung befindet.

GEMINUS DAILY BREAD KINDERBETREUER

Kinderbetreuer

BÜRGERRECHTSERKLÄRUNG

Die U.Das Landwirtschaftsministerium verbietet die Diskriminierung seiner Kunden, Angestellte, und Bewerber für eine Beschäftigung aufgrund der Rasse, Farbe, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Sex, Geschlechtsidentität, Religion, Vergeltung, und gegebenenfalls, politische Überzeugungen, Familienstand, familiärer oder elterlicher Status, sexuelle Orientierung, oder das gesamte oder ein Teil des Einkommens einer Person stammt aus einem öffentlichen Hilfsprogramm, oder geschützte genetische Informationen bei der Beschäftigung oder in Programmen oder Aktivitäten, die von der Abteilung durchgeführt oder finanziert werden. (Nicht alle verbotenen Grundlagen gelten für alle Programme und / oder Beschäftigungsaktivitäten.)

Wenn Sie eine Beschwerde wegen Diskriminierung im Rahmen des Bürgerrechtsprogramms einreichen möchten, füllen Sie das USDA-Beschwerdeformular für Diskriminierung aus, das Sie online unter http://www.ascr.usda.gov/complaint_filing_cust.html oder in einem beliebigen USDA-Büro finden. Oder rufen Sie (866) 632-9992 an, um das Formular anzufordern.

Sie können auch einen Brief schreiben, der alle im Formular angeforderten Informationen enthält. Sie können Ihr ausgefülltes Beschwerdeformular oder Ihren Brief per Fax, E-Mail oder Post senden.

Fax: (202) 690-7442
E-Mail: [email protected]

Post:
U.S. Department of Agriculture
Director, Office of Adjudication
1400 Independence Avenue, S.W.
Washington, D.C. 20250-9410
Personen, die taub, schwerhörig oder sprachbehindert sind, können USDA über den Federal Relay Service unter (800) 877-8339 oder (800) 845-6136 (Spanisch) kontaktieren.

USDA und Geminus Daily Bread sind Anbieter / Arbeitgeber von Chancengleichheit.

GEMINUS TÄGLICHES BROT KONTAKTINFORMATIONEN

Geminus Corporation Nicole Weaver, Programmmanager
Tägliches Brot Tel: 219.757.1832
8400 Louisiana Street Fax: Fax: 219.738.2040
Merrillville, Indiana 46410 E-Mail: [email protected]

Geminus unterstützt frühkindliche Bildung, Familiendienste und Präventionsprogramme im Nordwesten und Norden von Indiana. Unser Partnernetzwerk umfasst gemeindenahe Gesundheits- und Sozialdienste, Begrüßung von Einwohnern Indianas jeden Alters und Einkommensniveaus mit voll integrierten, optimierte Dienstleistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.